GRUPPE YACHT- UND SCHIFFBAU MÖBELWERKSTÄTTEN MINERALWERKSTOFFE
Login

Aluminium Plattform PonTOM® Empor 12.0 x 3.0

thumbnail

ab 20.873,- € inkl. MwSt.

Ein Katamaran mit Charakter - auf 11.80 m Länge


Unsere PonTOM® Empor Plattformen haben einen sichtbaren Rumpf und sehr gute Fahreigenschaften. Sowohl die Bug- als auch die Hecksektion sind mit einer attraktiven 60 Grad Pfeilung versehen, die dem Katamaran sein charakteristisches Aussehen geben.

Die Plattformgröße 11.80 x 3.00 m ist bestens geeignet für:

Bullet

komfortable Hausboote

Bullet

große Partyplattformen

Bullet

schicke Eventinseln

Sie brauchen weniger Platz - für einen Katamaran im Stil eines Abenteuerfloßes, ein Badeboot oder Ausflugsboot unter 10.00 m Länge? Der PonTOM® Empor 9 ist mit seinen Maßen - 8.80 m Länge und 3.00 m Breite - bestens dafür geeignet. Es muss mehr sein? Dann ist die Alu-Plattform PonTOM® Empor 15 (Maße: 14.80 m Länge x 3.00 m Breite) interessant für Sie.

Sicherheit - auf allen Wassern

Wie alle Katamarane und Hausboote aus der PonTOM® Floßmanufaktur in Havelberg ist auch der Empor 12 ein Qualitätsprodukt aus Deuschland, das alle Sicherheitsanforderungen erfüllt. Wir liefern den PonTOM® Empor 11.60 ab Werft mit Zubehör nach Ihren Wünschen: Vom Belag, über die Reling oder den Festmacher, bis zum Motor. Auch der Katamaranrumpf lässt sich individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen.

Bilder

Projekt-Bilder

Technische Daten

Der PonTOM® beinhaltet eine Fülle von Funktionen auf engstem Raum.

technische Daten
Abmaße- Länge: 11,80 m
- Breite: 3,00 m
- Höhe: 750 mm
- Gewicht: ca 2.560 kg
- Tiefgang: 0,45 m
- Tiefgang Rumpfkörper: 0,16 m
- Leistung Bootsmotor (empfohlen): 50 kW / 68 PS
Motorisierung- Antrieb: Bootsmotor Außenborder bis 68 PS
Tankvolumen- Kraftstofftank: auf Anfrage bis 200 Liter
- Wasser- und Abwassertanks auf Anfrage bis jeweils 240 Liter
Zulassung- CE-Kategorie: D

Layout

Bullet

1: umlaufender Rahmen Der Bodenbelag, gleich welcher Art, wird von diesem Rahmen umfasst. Hier werden Zubehörteile wie Klampen oder Geländerholme aufgenietet.

Bullet

2: Querträger Diese Profile sind so bemessen, dass Sie den Boden sorglos belasten können.

Bullet

3: Verbindungsstücke Rahmen und Schwimmer sind getrennte Einheiten, um den Transport auch über die Straße zu ermöglichen. Hier werden Sie mit einander verschraubt.

Bullet

4: Bugsektion Auf Wunsch können wir Ihnen einen Bugstrahler einbauen. Als Staufach ist es auch hervorragend zu nutzen.

Bullet

5: Mittelsektionen Das Schiff ist segmentiert. In diesen Segmenten können z.B. Tanks eingebaut werden.

Bullet

6: Schott Um die Sinksicherheit bei Unfällen zu erhöhen, ist das Schiff in insgesamt 10 abgeschottete Sektionen geteilt.

Bullet

7: Eiskante Sollte das Boot einfrieren, wird es vom Eis dank der schrägen Flächen in der Wasserlinie herausgedrückt.

Bullet

8: Hecksektion Auch hier sind Staufächer gut aufgehoben

Bullet

9: Stabilisierungsflosse Dank dieser Flosse läuft das Schiff sehr kursstabil.

Bullet

10: Motoraufhängung Die Standardmotoraufhängung ist für Motoren bis 40 PS konzipiert. Für größere Motoren gibt es aber auch größere Aufhängungen.

KIEBITZBERG GRUPPE T | +49 39387 72540 F | 72541

© 2014 | Sitemap | Impressum

Facebook Icon Twitter Icon